Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 14751

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 3711
Dargestellte Person Mylius, Arnold
Beschreibung

Brustb. nach hl. in Kreuzschraffur-Rechteck. Unter dem Bild 5zeil. lat. Legende „ARNOLDVS MYLIVS, | Coloniensis, | Civis et Typographus Antwerpiensis et Coloniensis ad modum | celebris, qua in Vrbe Senatoris etiam munere functus est. | Natus A[nno] 1541. d[ie] [leergelassen] / Den[atus] A[nno] 1605. d[ie] 15. Dec. Aet[atis] LXIV“. Darunter Herausgeber- Adresse „Ex collectione Friderici Roth-Scholtzii Norimb[ergae]“. – Eingefügt in gerahmtes Retabel-Zierkupfer, im Ziergiebel zwischen Vasen Emblemkartusche „Non est mortale quod opto“ [Nichts Vergängliches wünsche ich mir] [Phönix auf Anker unter Krone u. Trinitätsdreieck]. Unten die Herausgeber-Adresse wiederholt.

Technik Kupferstich: ohne Adresse [um 1720/30, Nürnberg]
Maße Blattmaße: 307 x 187 mm
Plattenmaße: dopp.: Porträt 150 x 107, Zierkupfer 291 x 173 mm
Bildmaße: 281 x 167 mm
Kataloge Diepenbroick 17779.
Ikonographie und Realien Retabel
Säule
Emblemata Bild-1: Phönix auf Anker unter Krone u. Trinitätsdreieck
Motto-1: Non est mortale quod opto
Anmerkungen Zierkupfer
Status Angelegt am 23.11.1999
Letzte Änderung am 11.04.2006