Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 9924

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 2527
Dargestellte Person Hohenlohe, Wolfgang Julius Graf zu H.-Gleichen
Künstler Sandrart, Jacob von (Stecher)
Beschreibung

Rechteckig strichgerahmte ganze Figur zu Pferde nach r., mit Brustharnisch u. Federhut, in der Rechten den gezogenen Säbel, im Hintergrund Reitergefecht. O. l. lat. (auf den Namen anspielendes) Devisenschriftband „E FLAMMIS CLARIOR“ [Aus den Flammen [gehe ich] strahlender hervor]. – Unter dem Bild 1zeil. lt. Legende „ILLUSTRISS[imus] DN: DN: WOLFFGANG IULIUS COMes DE HOHENLOE & GLEICHen etc. EQUes S[acri] R[omani] I[mperii] EXERcitus CONT[ra] TURCas DUX GENERALIS.“ – Darunter, ohne Zeilenbrechung in 4 Zeilen gedruckt, 8 dt. Alexandriner [von Sigismund von Birken <A 1606–1609>]:

Dieses ist der General, welcher von den Helden stammet,
Deren Dapfren Mutes Glut stets in Hohe Lohe flammet;
Und mit thatenhellen Strahlen diese weite Welt durchleucht!
Seines Löwenmutes Fakkel, die in Westen sich gezeigt,
siehet nun der Aufgang auch mit gewohntem Siege plizzen!
Als Er vor deß Reiches Heer mit deß Ritterdegens Spizzen,
Die von warmen Blute rauchet, durch die wilden Feinde bricht!
Daß der Türkken schwülstigs Prahlen vor den Teutschen fällt zu nicht.

Darunter 1zeil. Widmung des Stechers „Illustrissimo Comiti et Heroi Germano, in Votum perennis prosperitatis humil[lime] offert J. S.“

Technik Kupferstich/Radierung: <unter den Versen, mit Widmung s.o.> Jacob[us] Sandrart sculptor Noricus.
Maße Blattmaße: 372 x 280 mm
Plattenmaße: 357 x 264 mm
Bildmaße: 313 x 259 mm
Kataloge Drugulin 9197.
Singer 40582.
Diepenbroick 38947.
Hollstein G.38,190 (Nr. 176).
Ikonographie und Realien Hut
Kriegsszene – Reiterkampf
Pferd
Widmer Sandrart, Jacob von (Stecher)
Devise lat.: E flammis clarior
Versbeiträger Birken, Sigismund von
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Dieses ist der General
Anmerkungen Reiterbildnis
Status Angelegt am 15.06.1998
Letzte Änderung am 21.11.2002