Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 9511

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 6026.1
Dargestellte Person HESSEN: Moritz der Gelehrte, Landgraf von H.-Kassel (reg. 1592–1627)
Künstler Passe, Crispijn d.Ä. van de (Stecher)
Beschreibung

Im Alter von 22 Jahren. Brustb. nach hr., bartlos, in Wams mit rundem Spitzenkragen, Umhang über der l. Schulter u. Gnadenpfennig an doppelter Kette, hinter Brüstung mit lat. Devise „OMNIBVS | AEQVVM“ [Für alle das Gleiche] vor Kreuz- bzw. Parallelschraffur-Hintergrund in ov. Rahmen mit lat. Umschrift „ILLVSTRISSIMVS PRINCEPS MAVRITIVS COMES PROVINC[iarum?] TOTIVS HASSIAE, COMES IN [o. eingefügt: CATTENELNBOGEN +] ZIGENHAIN, TITZ [= Diez] ET NIDA [sic] ETC. ANNO MDXCIIII“.

Technik Kupferstich: <im Oval r.> Monogr. CVP [= Crispijn van de Passe d.Ä.]
Maße Blattmaße: 184 x 142 mm
Plattenmaße: (oval) 150 x 113 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 14492 („selten“).
Drugulin Th. 3832.
Diepenbroick 11601.
Porträtsammlung Diepenbroick 6,120.
Hollstein D. 15,265 (Nr. 793).
Franken 656.
Ikonographie und Realien Gnadenpfennig
Devise lat.: Omnibus aequum
Status Angelegt am 15.05.1998
Letzte Änderung am 25.01.1999